Info

Präsentation

Paradigma Films SA

Paradigma Films ist eine unabhängige Produktionsgesellschaft mit Sitz in Genf. Sie wurde 2003 unter dem ehemaligen Namen Blow-up Film Production von Romed Wyder gegründet, welcher seine Tätigkeit als Regisseur und Produzent 1993 innerhalb des Kollektifs Laïka Films begonnen hat.

Die Aktivität von Paradigma Films konzentriert sich auf die Produktion von Autorenfilmen (Fiktion und Dokumentarfilme) fürs Kino. Wir interessieren uns an folgenden Produktionen: Low-Budget-Filme finanziert mit aus der Schweiz stammenden Mittel und internationale Koproduktionen für Filme mit durchschnittlichem Budget.


Filmografie

Dawn, 2014, fiction, 95 min, DCP
Regie: Romed Wyder; Drehbuch: Billy MacKinnon; Vorlage: Elie Wiesel; Produktion: Samir und Romed Wyder

Ménagerie intérieure, 2007, fiction, 18 min, 35mm
Regie: Nadège de Benoit-Luthy; Buch: Nadège de Benoit Luthy und Nicole Borgeat; Produktion: Romed Wyder

Absolut, 2004, fiction, 94 min, 35mm
Regie und Produktion: Romed Wyder; Buch: Romed Wyder, Yves Mugny, Maria Watzlawick

Pas de café, pas de télé, pas de sexe, 1999, fiction, 87 min, 35mm
Regie und Produktion: Romed Wyder; Buch: Romed Wyder und Maria Watzlawick

Écran d’argile, 1997, documentaire, 53 min, 16mm
Regie, Buch und Produktion: Romed Wyder und Maria Watzlawick

Excursion, 1996, fiction, 21 min, 35mm
Regie, Buch und Produktion: Romed Wyder

Squatters, 1995, documentaire, 70+55 min, 16mm
Regie, Buch und Produktion: Romed Wyder

November am Meer, 1992, fiction, 5 min, 16mm
Regie, Buch und Produktion: Romed Wyder


Biografie

Romed Wyder wurde 1967 in Brig (Schweiz) geboren. 1995 schloss er die Filmabteilung der Ecole Supérieure des Beaux Arts in Genf mit einem Diplom ab. Er wurde aktives Mitglied des Cinéma Spoutniks und gründete mit 5 Filmemachern Laïka Films in 1993. Romed entwickelte ein FAZ-System und einen Online Widget Generator. Er gründete Paradigma FIlms SA in 2003. Während 12 Jahren war er Mitglied der Eidgenössischen Filmkommission und zwischen 2005 und 2008 Präsident des Verbands Filmregie und Drehbuch Schweiz. Er arbeitet als Regisseur und Produzent seit 1990.

Romed Wyder
Romed Wyder
1967 in Brig geboren – Schweizer Nationalität
Sprachen: deutsch, französisch, englisch, (italienisch)

1981 – 1987 Programmation und Operateur im Kino 35 (Brig)
1987 Wirtschaftsmatura, Kollegium Spiritus Sanctus (Brig)
1987 Verantwortlicher der Fotolabors Venetz (Brig)
1987 – 1989 Physikstudium, ETH (Zürich)
1987 – 1991 Vorstandsmitglied des Kollektivs Filmstelle VSETH (Zürich)
1989 – 1995 Diplom der Ecole Supérieure des Beaux-Arts, Filmabteilung (Genf)
1989 – 1995 Operateur bei Fonction:Cinéma (Genf)
seit 1989 Vorstandsmitglied des Kollektivs Cinéma Spoutnik (Genf)
seit 1993 Vorstandsmitglied des Kollektivs Laïka Films (Genf)
1993 – 2006 Entwicklung und Betrieb eines FAZ-Systems
1995 – 1997 Sekretär des Cinéma Spoutnik (Genf)
1999 – 2014 Vorstandsmitglied des Verbands Film und Drehbuch Schweiz
2002 – 2014 Mitglied der Eidgenössischen Filmkommission
2003 Gründung der Paradigma Films SA
2005 – 2008 Präsident des Verbands Film und Drehbuch Schweiz
seit 2005 Vorstandsmitglied der Association romande de la production audiovisuelle
2008 – 2012 Vizepräsident de REGIO Films
2008 – 2011 Entwicklung und Betrieb eines Online Widget Generators
seit 2010 Vorstandsmitglied der Schweizer Filmakademie
2011 – 2014 Vizepräsident der Eidgenössischen Filmkommission
seit 2012 Mitglied des Expertenpools von Cinéforom
2016 – 2017 Präsident der Association romande de la production audiovisuelle


Gesellschaft

Paradigma Films SA ist eine in Genf registrierte Aktiengesellschaft: CHE-110.048.196
MWSt-Nummer: CHE-110.048.196 TVA
Migros Bank, 1211 Genf 3, IBAN: CH91 0840 1016 1176 6330 6, Swift: MIGRCHZZ12A