Info

Dawn

ein Film von Romed Wyder

Joel Basman, Sarah Adler

Joel Basman, Sarah Adler

Synopsis

Dawn (Morgengrauen) ist ein psychologisches Kammerspiel in welchem vier Kampfgenossen den jungen Elisha dazu drängen seine Gewissenskonflikte zu überwältigen und sich voll für den bewaffneten Kampf einzusetzen.
Die Geschichte spielt in Palästina im Jahr 1947, zur Zeit des Britischen Mandats. Die Zionisten kämpfen für die Errichtung eines jüdischen Staats. Ein Mitglied des bewaffneten jüdischen Untergrunds wurde von den britischen Behörden zum Tode verurteilt. Im Gegenzug kidnappte der Widerstand einen britischen Offizier, den sie versuchen gegen ihren Freund einzutauschen. Eine Nacht lang warten die Rebellen auf den Ausgang der Verhandlungen. Wenn die Briten ihren Freund im Morgengrauen hängen, wird einer von ihnen den gefangenen britischen Offizier erschiessen.
Basierend auf dem Roman des Friedennobelpreis-Trägers Elie Wiesel, wirft Dawn ein neues Licht auf einen Schlüsselmoment der Geschichte, welches erlaubt die aktuellen politischen Auseinandersetzungen neu zu positionieren.


Drehbuch: Billy MacKinnon, nach dem Roman von Elie Wiesel
Regie: Romed Wyder
mit Joel Basman, Moris Cohen, Sarah Adler, Liron Levo, Rami Heuberger, Jason Isaacs

Paradigma Films in Koproduktion mit Dschoint Ventschr (Zurich), Lama Films (Tel Aviv), Delirious Productions (London), Enigma Films (Munich) und Radio Télévision Suisse / SSR SRG
Verleih für die Schweiz: Aardvark Film Emporium

Fiktion – 95 Min. – CH / UK / DE / IL – 2014

Website des Films Dawn